Programm Details

Veranstaltungsort:
Kulturkirche St. Jakobi
Gustaf-Adolf-Saal
Jacobiturmstr. 28a
18439 Stralsund

Datum / Uhrzeit:
29.07.2022 / 17:30 Uhr

Mehr Informationen: tracesofchange.de

 

Gerne laden wir Sie zur Eröffnung der Vernissage „China 1961 – 2021 ⦁ Auf den Spuren des Wandels“ ein.

Jakob Becker, Urenkel des Arztes und Fotografen Horst Köntopp, der 1961 China bereiste und von dort eine umfangreiche Sammlung Farbbilder mitbrachte, wird den Zuschauern eine Einführung in die Hintergründe des Fotoprojekts geben. Becker wird die krisenbehaftete, gesellschaftliche, wirtschaftliche Situation Chinas zu Beginn der Sechzigerjahre beleuchten und die Hintergründe der Reise seines Urgroßvaters erörtern.
Mit einem Diavortrag, indem er eine Auswahl der Originaldias Köntopps präsentiert, werden die Gäste auf eine Zeitreise nach China ins Jahr 1961 entführt. Im Anschluss begleitet Becker gerne die Besucher durch die Fotoausstellung, auf der neben den Originalmotiven Köntopps auch Gegenüberstellungen Beckers gezeigt werden, welche er rund 60 Jahre später standortgleich zu den historischen Bildern aufnahm. Diese Aufnahmen erforderten eine akribische Analyse der Motive und Aufnahmeorte und ermöglichen uns heute, den Wandel Chinas in den letzten 60 Jahren sichtbar zu machen.

Hier klicken: Begrüßungsvideo Jakob Moritz Becker

Mehr Informationen finden Sie unter: tracesofchange.de und auf instagram tracesofchange

Teilen Sie diesen Beitrag , wählen Sie Ihre Plattform!